Brandschutzhelfer-Ausbildung Leben retten durch Expertenwissen

Die Brandschutzhelfer-Ausbildung ist entscheidend, um in brenzligen Situationen Leben zu retten und Schäden zu minimieren. Dieses spezialisierte Training, angeleitet von Feuerschutzexperten, rüstet Mitarbeiter aus verschiedenen Branchen mit essentiellem Wissen und praktischen Fähigkeiten aus. Teilnehmer lernen, Brände frühzeitig zu erkennen, richtig zu alarmieren und effektive Erstmaßnahmen zu ergreifen. Das Training umfasst den Umgang mit Feuerlöschmitteln, die Evakuierung von Personen und die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr. Unser Ziel ist es, Brandschutzhelfer nicht nur theoretisch zu schulen, sondern sie auch für den Ernstfall bestens vorzubereiten. So tragen sie wesentlich zur Sicherheit am Arbeitsplatz bei und werden zu unverzichtbaren Akteuren im betrieblichen Brandschutz.

Brandschutzhelfer-Ausbildung

Das Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) § 10 Abs.2, fordert vom Arbeitgeber/Unternehmer die Benennung von Personen (Brandschutzhelfer/innen), die Aufgaben der Brandbekämpfung im Betrieb übernehmen.

Wir möchten Ihnen helfen diese oftmals verwirrenden gesetzlichen Anforderungen an Ihr Unternehmen nach den aktuellen gültigen Leit-, und Richtlinien umzusetzen. Wir nutzen moderne praxisorientierte Trainingsmethoden, um Ihnen das nötige theoretische und praktische Wissen zu vermitteln.
Einige Themeninhalte der Brandschutzhelfer-Ausbildung sind:

 Unsere Vorteile sind:

  • Kompakter Kurs in 3 Stunden
  • Erfahrene Dozenten aus dem Bereich des Brandschutzes / Feuerwehr
  • Handout für alle Teilnehmer
  • inkl. Brandschutzhelfer-Westen für Ihr Unternehmen

Kursinhalte und Lernziele

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Abwehrender Brandschutz
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall
  • Evakuierung von Personen im Brandfall
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Praktische Übungen (Löschübungen) im Umgang mit den Feuerlöscheinrichtungen in Ihrem Unternehmen / Umfeld

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Aus der Gefährdungsbeurteilung heraus ergibt sich die notwendige Zahl an anwesenden Brandschutzhelfern (m/w/d). Bei normaler Brandgefährdung, wie z.B. im Büro, ist oftmals ein Anteil von 5% der Beschäftigten ausreichend.
Neben evtl. zusätzlichen Gefahren sollten Sie bei der Anzahl ebenfalls Besonderheiten wie Schichtbetrieb, Abwesenheit durch Home-Office, Urlaub / Krankheit und Personalfluktiation berücksichtigen.
Alle 2-5 Jahre soll, falls es nicht vorher zu wesentlichen betrieblichen Änderungen gekommen ist, die Ausbildung wiederholt werden. Gerne erinnern wir Sie rechtzeitig an mögliche Fristen, so geht nichts vergessen.

Um als Brandschutzhelfer oder Brandschutzhelferin bestellt werden zu können, ist die erfolgreiche Teilnahme an der “Ausbildung zum Brandschutzhelfer”, sowie eine Einweisung in die jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten vor Ort erforderlich.
Wir empfehlen daher die Ausbildung direkt in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Seminar durchzuführen. So können direk betriebliche Gegebenheiten mit berücksichtigt werden und Ihre Mitarbeitenden müssen nicht zusätzlich betriebsintern geschult werden.

Wir führen die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) direkt bei Ihnen vor Ort durch. Alle nötigen Unterlagen und Materialien, von Projektor über Brandsimulator und Feuerlöscher bis zum Handout für die Teilnehmenden bringen wir natürlich direkt mit.

Für unsere praktischen Löschübungen benötigen wir eine freie Fläche, ungefähr der Größe von zwei PKW Stellplätzen. Die Feuerlöscher sind umweltfreundlich mit Wasser befüllt, so bleiben keine Verunreinigungen zurück.
Falls Sie aufgrund der individuellen Gefährdung ebenfalls einen Ölbrand / Fettexplosion demonstrieren möchten, bitten wir im Vorfeld um eine gemeinsame Absprache, da in diesem Fall Rückstände nicht auszuschließen sind.

Selbstverständlich bieten wir die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) auch Überregional an. Gerne unterstützen wir Sie in Ihrem Anliegen bundesweit.

Natürlich bescheinigen wir den Teilnehmenden nach erfolgreicher Teilnahme die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) mit einem Zertifikat.

footerbg

Jetzt Kontakt aufnehmen und Kurse Anfragen

Sie möchten am Kurs Brandschutzhelfer-Ausbildung oder am Brandschutzerziehung für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen teilnehmen? Oder haben Sie Fragen? Dann nutzen Sie das nebenstehende Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns auf Sie


Kontaktdaten:

info@rescueconcept.de

06196-9020710


To top