Brandschutz
Ausbildungen

Sind Sie auf der Suche nach einer Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d)? Bei uns sind Sie genau richtig! Wir bieten eine umfassende Schulung an, die sich nach den neuesten Richtlinien der DGUV Information 205-023 und der ASR A2.2 richtet. Unser Ziel ist es, Sie oder Ihre Mitarbeitenden nicht nur auszubilden, sondern auch in Bezug auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zu beraten. Unsere Kurse sind praxisorientiert gestaltet, um sicherzustellen, dass die Teilnehmenden die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, um als Brandschutzhelfer effektiv agieren zu können.

Mit RescueConcept sicher werden – Ihr verlässlicher Ansprechpartner in Frankfurt / Rhein-Main

1

Schneller Kontakt

Vom ersten Kontakt zur Angebotserstellung und Terminvereinbarung. Bei uns gibt es keine langen Wartezeiten.

2

DGUV Information 205-023 und ASR A2.2

Kompakter Kurs ab 3 Stunden nach Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherung und technischen Regeln für Arbeitsstätten.

3

Warnweste „Brandschutzhelfer“ und Handout inklusive

Nach Absolvierung der Ausbildung zum Brandschutzhelfer gibt es direkt die entsprechende Ausstattung von uns dazu.

4

Kurzfristige und zuverlässige Terminvereinbarung

Wir setzen Ihr Projekt in die Tat um. In gemeinsamer Absprache finden wir den passenden Schulungstermin für Sie.

RescueConcept
footerbg

Brandschutzerziehung

Durch die langjährige Erfahrung unserer Ausbilder in einer Feuerwehr wissen wir das man nie früh genug anfangen kann, um die Kinder und Jugendlichen zu schulen und diese auf ein richtiges Verhalten im Brandfall zu trainieren. Oftmals wird angenommen, dass die Inhalte sehr langweilig und trocken sind, jedoch können wir bereits im Kindergarten mit spielerischen Trainingsmethoden die Kinder auf die Gefahren durch Feuer und Brände vorbereiten, um bestmöglich im Ernstfall vorbereitet zu sein. Anbei sind ein paar Beispiele:

  • Simulieren eines Notrufs mit unserer Übungstelefonanlage
  • Simulieren der Gefahren durch einen Brand an einem Rauchhaus

Gerne unterstützen wir Sie auch ganz individuell nach Ihren Anforderungen & Wünschen.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Aus der Gefährdungsbeurteilung heraus ergibt sich die notwendige Zahl an anwesenden Brandschutzhelfern (m/w/d). Bei normaler Brandgefährdung, wie z.B. im Büro, ist oftmals ein Anteil von 5% der Beschäftigten ausreichend.
Neben evtl. zusätzlichen Gefahren sollten Sie bei der Anzahl ebenfalls Besonderheiten wie Schichtbetrieb, Abwesenheit durch Home-Office, Urlaub / Krankheit und Personalfluktiation berücksichtigen.
Alle 2-5 Jahre soll, falls es nicht vorher zu wesentlichen betrieblichen Änderungen gekommen ist, die Ausbildung wiederholt werden. Gerne erinnern wir Sie rechtzeitig an mögliche Fristen, so geht nichts vergessen.

Um als Brandschutzhelfer oder Brandschutzhelferin bestellt werden zu können, ist die erfolgreiche Teilnahme an der „Ausbildung zum Brandschutzhelfer“, sowie eine Einweisung in die jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten vor Ort erforderlich.
Wir empfehlen daher die Ausbildung direkt in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Seminar durchzuführen. So können direk betriebliche Gegebenheiten mit berücksichtigt werden und Ihre Mitarbeitenden müssen nicht zusätzlich betriebsintern geschult werden.

Wir führen die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) direkt bei Ihnen vor Ort durch. Alle nötigen Unterlagen und Materialien, von Projektor über Brandsimulator und Feuerlöscher bis zum Handout für die Teilnehmenden bringen wir natürlich direkt mit.

Für unsere praktischen Löschübungen benötigen wir eine freie Fläche, ungefähr der Größe von zwei PKW Stellplätzen. Die Feuerlöscher sind umweltfreundlich mit Wasser befüllt, so bleiben keine Verunreinigungen zurück.
Falls Sie aufgrund der individuellen Gefährdung ebenfalls einen Ölbrand / Fettexplosion demonstrieren möchten, bitten wir im Vorfeld um eine gemeinsame Absprache, da in diesem Fall Rückstände nicht auszuschließen sind.

Selbstverständlich bieten wir die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) auch Überregional an. Gerne unterstützen wir Sie in Ihrem Anliegen bundesweit.

Natürlich bescheinigen wir den Teilnehmenden nach erfolgreicher Teilnahme die Ausbildung zum Brandschutzhelfer (m/w/d) mit einem Zertifikat.

Gerne unterstützen wir Sie. Jetzt Kontakt aufnehmen!

To top